Rechtliche Hinweise

PRESSEL DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wir bei Pressel schätzen das Vertrauen unserer Kunden. Um Ihr Vertrauen zu gewinnen, respektieren wir Ihre Privatsphäre beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, die Ihre Nutzung unserer Webseite www.pressel.ch („Webseite“) und die Geschäfte betreffen, die Sie über unsere Webseite ausführen. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wer die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, kontrolliert, welche Arten personenbezogener Daten wir von Ihnen erheben, was wir mit den Daten machen, und wie Sie unsere Nutzung der Daten kontrollieren können.

Wer kontrolliert die personenbezogenen Daten, die von Ihnen erhoben werden?
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist Pressel AG Fachversand, Neugrütstrasse, 9430 St. Margrethen („Pressel“).

Welche personenbezogenen Daten erhebt Pressel?
Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie sich auf der Webseite registrieren oder ein Geschäft über unsere Webseite tätigen sowie personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihrer Bestellungen. Zu diesen personenbezogenen Daten gehören: Titel, Vor- und Nachname, Firmenname und Umsatzsteueridentifikationsnummer (falls zutreffend),  Geschlecht, E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort, Liefer- und Rechnungsadresse (einschliesslich Postleitzahl, Ort und Land), Telefon- und Faxnummer, E-Billing Adresse, Art und Menge der bestellten Produkte, Bestellnummer, Bestelldatum, Auftragsstatus, Datum und Uhrzeit der Lieferung, Bestellwert, Währung, Zahlungsinformationen wie beispielsweise Kontodaten und Ablaufdatum, Retouren und Angebote an Sie, sowie folgende Informationen, sofern sie freiwillig angegeben werden: Wie Sie von der Webseite erfahren haben, Ihre Visitenkarte und, wenn Sie Geschäftskunde sind, Anzahl Ihrer Mitarbeiter und wann Ihre Firma gegründet worden ist (zusammen „geschäftsbezogene Daten“).

Wir können auch Nutzungsdaten betreffend Ihre Nutzung unserer Webseite erheben wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, welche Produkte Sie angesehen haben und welche Produkte Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben; wenn Sie über eine verweisende Internetseite oder über einen Link in einer gezielten Werbe-E-Mail oder über eine Werbung auf einer anderen Internetseite, die auf unsere Webseite verweist, auf unsere Webseite gelangen, erheben wir zusätzlich Informationen über die verweisende Internetseite, und über die gezielte Werbe-E-Mail oder die Werbung zusammen mit Ihrer IP-Adresse, um die Effektivität unserer Marketingaktivitäten zu analysieren (zusammen „nutzungsbezogene Daten“).

Wie nutzt Pressel meine personenbezogenen Daten?
Die geschäftsbezogenen Daten werden genutzt, um Ihre Bestellungen zu bearbeiten, Ihre Zahlung abzuwickeln, im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung mit Ihnen zu kommunizieren, Ihnen speziell auf Sie zugeschnittene Marketing-Mitteilungen oder Einladungen zur Bewertung unserer Produkte (unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung, falls erforderlich) zukommen zu lassen, Retouren abzuwickeln,  Kundenanfragen zu bearbeiten und Rückrufaktionen durchzuführen.

Die nutzungsbezogenen Daten werden – im Falle von registrierten Kunden zusammen mit den geschäftsbezogenen Daten (mit Ausnahme von Zahlungsinformationen) – auch genutzt, um die auf der Webseite angezeigten Produkte auf Ihre Interessen anzupassen.

Wenn Sie sich für Marketing-Mitteilungen und Newsletter von Pressel anmelden, werden Ihre geschäfts- und nutzungsbezogenen Daten zusätzlich von Pressel analysiert, um Werbemitteilungen speziell an Ihre Präferenzen anzupassen.

An wen kann Pressel meine personenbezogenen Daten weitergeben?
Pressel arbeitet im Zusammenhang mit dem Betrieb der Webseite mit externen Dienstleistern zusammen wie beispielsweise Dienstleistungsanbieter für Hosting, Webseite und Marketing, IT-Wartung, Versand, Zahlung und Prüfung der Mehrwertsteuernummer sowie Dienstleister, die zusätzliche Funktionen auf der Webseite ermöglichen, die Sie nach eigenem Ermessen nutzen können, wie beispielsweise Chat-Tools oder eine Funktion zur Produktbewertung. Diese Dienstleister erhalten nur die personenbezogenen Daten, die zur Erbringung ihrer Dienste erforderlich sind, und dürfen Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige Einwilligung für keine anderen Zwecke nutzen oder weitergeben.

Wenn Sie sich für Marketing-Mitteilungen und Newsletter von Pressel anmelden, werden Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre weiteren geschäfts- und nutzungsbezogenen Daten an Staples Europe B.V. und Staples Inc. übermittelt, damit diese Ihre Interessen analysieren und Werbemitteilungen speziell an Ihre Präferenzen anpassen können, da sie für das E-Mail-Marketing auf europäischer und globaler Ebene verantwortlich sind.

Wir übermitteln Ihre geschäftsbezogenen Daten an Staples Inc., damit Staples Inc. als Verwalter aller produktbezogenen Rückrufaktionen der Staples-Gruppe im Falle eines solchen Rückrufs mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann.

Unter Einhaltung der einschlägigen Gesetze  übermitteln wir gegebenenfalls Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Adressdaten („Anschriftendaten“ im Sinne von § 28b Nr. 4 Bundesdatenschutzgesetz) an Scoring-Agenturen wie beispielsweise die SCHUFA Holding AG, um Ihre Kreditwürdigkeit zu ermitteln, z.B. wenn Sie für einen Dienst oder ein Produkt, den bzw. das Sie über die Webseite erwerben, Zahlung nach Rechnungsstellung wählen. Darüber hinaus übermitteln wir unter Einhaltung der einschlägigen Gesetze  gegebenenfalls personenbezogene Daten an Strafverfolgungsbehörden oder andere Institutionen, soweit wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn dies nach unserem vernünftigen Ermessen erforderlich ist, um unsere Rechte oder die Rechte Dritter zu schützen, um Sach- oder Personenschäden zu verhindern, zur Betrugsbekämpfung oder zur Durchsetzung der Nutzungsbedingungen der Webseite.

Unsere Dienstleister und andere Datenempfänger befinden sich möglicherweise in Ländern ausserhalb Europas, welche nicht das gleiche Datenschutzniveau wie Ihr Heimatland bieten. Soweit dies gesetzlich erforderlich ist, gewährleisten die Dienstleister und andere Datenempfänger ein angemessenes Datenschutzniveau durch eine Safe-Harbor-Zertifizierung oder durch EU-Standardvertragsklauseln.

Wie kann ich die Nutzung und Übermittlung meiner personenbezogenen Daten einschränken?
Wir schicken Ihnen nur dann Marketing-Mitteilungen oder Einladungen zur Bewertung unserer Produkte per E-Mail, wenn Sie ausdrücklich in den Erhalt solcher Mitteilungen eingewilligt haben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit und kostenfrei widerrufen, indem Sie uns anrufen unter 0800/ 20 14 98, uns schreiben an Pressel AG Fachversand, Neugrütstrasse, 9430 St. Margrethen, uns ein Fax senden an 0800/ 21 00 92 oder uns ein E-Mail schicken an presselchmail@staples.com.

Wie kann ich Auskunft über meine personenbezogenen Daten erhalten oder sie berichtigen?
Es ist wichtig, dass unsere Datenbanken korrekt und auf dem aktuellsten Stand sind. Um Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung Ihrer von uns erhobenen personenbezogenen Daten geltend zu machen, rufen Sie bitte unseren Kundendienstvertreter direkt an unter 0800/ 20 14 98. Wenn Sie anrufen, werden wir Ihre Identität überprüfen müssen, bevor wir Ihnen Auskunft über personenbezogene Daten erteilen können.

Wie kann ich Pressel kontaktieren?
Wenn Sie Fragen zu unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter presselchmail@staples.com.  Alternativ können Sie uns auch anrufen unter 0800/ 20 14 98, uns ein Fax senden an 0800/ 21 00 92 oder uns schreiben an Pressel AG Fachversand, Neugrütstrasse, 9430 St. Margrethen .
Diese Datenschutzrichtlinie wurde am 01. April 2015 veröffentlicht. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpraktiken von Zeit zu Zeit zu ändern.

Zuletzt angesehen

Bisher haben Sie sich keine Produkte angesehen.

Wenn Sie sich in unserem Shop umsehen, finden Sie hier Ihre zuletzt angesehenen Artikel.

loadingLädt ...